Kunstblumen oder Blumenkunst?

Hier ist einer der ersten Clips, die ich nach dem Wiedereinstieg in die Filmerei im Dezember 2017 erstellt habe. Mein letzter richtiger Film davor (abgesehen von kurzen privaten Hochzeitsclips) war 2010 eine Reisebeschreibung über Ägypten, den ich für die Reise- Teilnehmer gemacht habe. Seither bin ich der Faszination „Spiegelreflex“ mit der atemberaubenden Qualität von Vollformat und RAW erlegen. So habe ich eine Zeit lang nur noch „Ken-Burns-Filme“ gemacht. Nun habe ich mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera eine erschwingliche Filmkamera für den Film- RAW- Workflow entdeckt und so steige ich wieder intensiver in die Filmerei ein. Das 4K- Nachfolgemodell ist schon bestellt 🙂

Slider

Schreibe einen Kommentar